Allgemein Basics

Vegetarische Hackbällchen (Grundrezept)

Vegetarische Hackbällchen

Mit diesen vegetarischen Hackbällchen habe ich schon viele Fleischesser begeistern können. Ich möchte heute das Grundrezept vorstellen, da es viele Möglichkeiten gibt mit diesen Hackbällchen verschiedene Gerichte zu zaubern. Einige werden ich hier nach und nach vorstellen (z. B. Vegetarische Hackbällchen in Steinpilzsauce)

Man benötigt:

  • 50 g Zwiebeln, gehackt
  • 3 Knoblauchzehen, gepresst oder 2 gehäufte TL Knoblauchpaste
  • 100 g Mandeln gemahlen
  • 100 g würzigen Käse (z.B. Bergkäse), gerieben
  • 70 g Semmelbrösel
  • 1 TL Kräuter der Provence oder Ital. Kräuter (je nach Geschmack)
  • 2 Eier
  • 1 EL Sojasauce
  • 1 Liter Gemüsebrühe (das Rezept für Gemüsebrühpaste gibt es hier)
  • etwas Butter

Zwiebeln, Knoblauch, Käse und Mandeln vermengen. Semmelbrösel, Kräuter, Eier und Sojasauce zufügen und alles gut miteinander verkneten. Aus dem Teig walnussgroße Kugeln formen und diese 6 Minuten lang in der Gemüsebrühe köcheln lassen. Die Bällchen mit einer Schaumkelle aus der Brühe holen und in einer Pfanne mit Butter noch einige Minuten knusprig braten.
Diese Hackbällchen schmecken hervorragend pur mit einer Beilage und Salat oder man verwendet sie weiter, je nach Phantasie…

Guten Appetit!

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: