Ab in die Pfanne Allgemein Saucen, Dips und Pesto

Vegetarische Hackbällchen in Steinpilzsauce

Vegetarische Hackbällchen mit Steinpilzsauce

Das ist eine leckere Variante für die vegetarischen Hackbällchen, das Grundrezept dazu findet ihr hier. Diese Steinpilzsauce passt sehr gut dazu und ist schnell gemacht. Als ideale Ergänzung gibt es noch das Ofengemüse dazu. Alternativ schmeckt auch ein selbst gemachtes Kartoffel-Sellerie-Pürree hervorragend dazu.

Zutaten für die Sauce:

  • 50 g getrocknete Steinpilze
  • 1 Schalotte, gewürfelt
  • ca. 3 EL Olivenöl
  • 1 Schuss Weisswein
  • ca. 400 ml Gemüsebrühe (das Rezept für Gemüsebrühpaste gibt es hier)
  • 200 g Frischkäse
  • Salz und Pfeffer, frisch gemahlen

Die Steinpilze ca. 30 Min in lauwarmen Wasser einweichen, danach ausdrücken (Achtung: Einweichwasser aufheben!) und etwas klein schneiden.
Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, die Schalotte glasig dünsten, die Steinpilze dazugeben und ca. 5 Minuten weiter dünsten. Das ganze mit einem Schuss Weisswein ablöschen, dann 1 Suppenkelle von dem Einweichwasser dazugeben und kurz einkochen lassen. Als nächstes mit der Gemüsebrühe auffüllen und wieder etwas einkochen lassen. Zum Schluss den Frischkäse unterrühren, mit Salz und Pfeffer würzen, noch einmal aufkochen lassen und fertig. Je nach gewünschter Konsistenz kann man noch mehr von dem Einweichwasser hinzu geben.

Guten Appetit!

 

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

  1. Hoffe Du verstehst mein Kommentar nicht als Besserwiesserei, ist nur in Alternativ Vorschlag: die Pilze kannst Du fein mahlen.So bekommt die Sauce mehr crmigkiet un Aroma.Feines Gericht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: