Grünkohlchips

Von Grünkohlchips habe ich schon oft gehört, und nun bin auch ich ihnen total verfallen. Ich esse Grünkohl sehr gerne, aber diese Dinger machen wirklich süchtig. Probiert es aus, es geht ohne viel Aufwand superschnell.

Zutaten für ein Blech:

  • ca. 2oo g Grünkohl, geputzt, nur die weichen Blätter in  Stücke abgezupft
  • 2 EL Olivenöl
  • Salz aus der Mühle

In einer Schüssel den Grünkohl mit Öl und Salz vermengen. Das geht am besten mit den Händen. Dann auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen und bei 130 °C Ober-/ Unterhitze ca. 40 Minuten backen. Dabei zwischendurch die Backofentür öffnen, damit die Feuchtigkeit entweicht. Fertig!
Ist von euch noch jemand süchtig nach Grünkohlchips?

 

MerkenMerken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: