Allgemein Backen Backen süß

Augs(ch)burger Zwetschgendatschi reloaded

Zwetschgendatschi

Letztes Jahr um diese Zeit habe ich mein Rezept für den Augsburger Zwetschgendatschi vorgestellt. Nun gibt es ein Update mit einem neuen Foto. Das Rezept findet ihr hier.

Diesmal packte mich beim Backen kein Fernweh, da die Fuggerstadt mittlerweile meine neue Heimat geworden ist (eigentlich neue alte Heimat, aber das ist eine andere Geschichte). Auch wenn hier alle Bäckereien und Konditoreien vorzüglichen Zwetschgendatschi anbieten, so ist es einfach unvergleichlich, wenn ich diese Köstlichkeit aus dem heimischen Ofen hole und es in der ganzen Wohnung danach duftet.

Passend zum Rezept möchte ich euch auch ein paar Eindrücke aus dieser alten, wunderschönen Stadt an der Romantischen Straße mitgeben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: